provence living, 338 avenue Dame Sirmonde, 84220 Roussillon, France

  • Facebook Social Icon
  • Trip Advisor Social Icon
  • Twitter Social Icon
Datenschutzerklärung (Charte de protection des données personelles)

Es ist für uns eine Selbstverständlichkeit, dass wir die uns anvertrauten Daten schützen. Selbstredend erfüllt jede Datenerhebung von unserer Seite die europäischen Richtlinien zum Datenschutz. In den folgenden Absätzen erfahren Sie, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden und verarbeiten. Wir haben uns bemüht, die Informationen so gut lesbar und transparent wie möglich zu verfassen. Sollten weitere Fragen dazu bestehen, können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Wer ist verantwortlich für die Datenverarbeitung bei uns?

Verantwortlich für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten wie in diesen Datenschutzbestimmungen beschrieben ist der Eigentümer und Betreiber des Ferienhauses: Markus Harnau, Kastanienallee 79, 10435 Berlin. Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zur Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie sich an ihn wenden. Die Kontaktdaten finden Sie im Impressum. Alternativ können Sie das Kontaktformular auf dieser Webseite verwenden.​

Wichtiger Hinweis zur Verwendung unserer Kontaktdaten: Der Nutzung unserer Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen! Wir behalten uns ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbung oder Informationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Welche personenbezogenen Daten werden gesammelt?

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. So werden gewisse Daten automatisch durch IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (verwendeter Internet-Browser, Betriebssystem, IP-Adresse oder die Uhrzeit des Besuchs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website aufrufen und dient dazu, eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten und Optimierungen vornehmen zu können. Andere Daten werden zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens auf unserer Webseite verwendet, damit wir die Inhalte und Struktur der Website an Ihre Bedürfnisse anpassen können.

Wenn Sie nicht nur auf unserer Webseite surfen, sondern darüber hinaus über unsere Webseite mit uns Kontakt aufnehmen oder das Ferienhaus buchen möchten, müssen wir weitere Daten von Ihnen erfassen. Dabei handelt es sich um Daten, die für die Kontaktaufnahme bzw. die Buchung einer Unterkunft unbedingt erforderlich sind. Bei einer Kontaktaufnahme sind dies Ihr Name, Ihre E-Mai-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Adresse sowie Ihre persönliche Nachricht. Bei einer Buchung brauchen wir weitere für einen solchen Vorgang üblicherweise notwendige Daten, wie etwa die Anzahl der Reisenden oder Informationen über den gewünschten Aufenthaltszeitraum. Alle Daten werden ausschließlich für den Zweck erhoben, Ihre Anfrage bzw. Ihre Buchung verarbeiten zu können. Das Sammeln dieser Daten ist rein praktischer Natur und erfolgt auch nur im Rahmen der branchenüblichen Erfordernisse. Ohne diese Datenerhebung ist eine Kontaktaufnahme bzw. eine Buchung einer Unterkunft bei uns nicht möglich.

Werden Ihre Daten an Dritte weitergegeben?

Das Wichtigste zuerst: Grundsätzlich werden von uns nie personenbezogene Daten von Ihnen an Dritte weitergegeben, außer in dem Rahmen, wie es für den technischen Betrieb dieser Webseite bzw. für die Beantwortung Ihrer Anfrage oder die Durchführung Ihrer Buchung notwendig ist. So brauchen Sie deshalb nicht zu befürchten, dass wir Ihre Daten aus Marketinggründen an Dritte weitergegeben. Jegliche Datenweitergabe erfolgt immer nur in der Absicht, Ihr Anliegen zu erfüllen. Meistens ist es dabei so, dass wir die Daten nicht an Dritte weitergeben, sondern von Dritten übermittelt bekommen.

Wenn Sie unser Kontaktformular verwenden, nutzen Sie eine Funktion unserer Webseite. Unsere Webseite ist mit Hilfe eines Baukastensystems der Wix.com Ltd. erstellt worden. Die Wix.com Ltd. bietet im Rahmen des Baukastensystems die Möglichkeit an, ein Kontaktformular auf der Webseite einzubinden, wobei die bereits oben genannten Daten gesammelt werden. Die Wix.com Ltd. ist ein renommiertes Unternehmen für die Erstellung von Webseiten, das alle Auflagen des europäischen Datenschutzes sowie höchste Standards für die Sicherheit Ihrer Daten erfüllt. Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie hier. Informationen zur Datenschutzerklärung des Unternehmens finden Sie hier.

Für die Verwaltung unserer Buchungen verwenden wir die Software Beds24 der Firma MPK Systems Ltd. Auch Ihre Buchungen über unsere Webseite werden über die Server der MPK Systems Ltd. abgewickelt. Beds24 ist ein cloud-basiertes Property Management System mit integriertem Online-Buchungssystem und Channel Manager, das die sichere SSL-Technologie nutzt, von allen weltweit relevanten Buchungsportalen zertifiziert ist und von Kunden in über 90 Ländern auf allen Kontinenten genutzt wird. Die MPK Systems Ltd. ist ein renommiertes Unternehmen, deren Anwendungen mit allen Vorgaben des europäischen Datenschutzes konform sind und das die höchsten Sicherheitsstandards für den Schutz Ihrer Daten erfüllt. Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie hier. Informationen zur Datenschutzerklärung des Unternehmens finden Sie hier.​

Wer hat Zugriff auf Ihre Daten bei uns? Wer ist der Datenschutzbeauftragte?

Selbstverständlich legen wir hohen Wert auf den Schutz Ihrer Daten bei uns. Gemäß der europäischen Datenschutzgesetze achten wir auf angemessene Maßnahmen, um den Schutz Ihrer persönlichen Daten vor Missbrauch und unberechtigtem Zugriff zu gewährleisten. So haben nur Mitarbeiter Zugriff auf personenbezogene Daten, die diesen zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigen. 

Die Funktion des Datenschutzbeauftragten wird bei uns von dem Eigentümer und Vermieter des Ferienhauses persönlich wahrgenommen. Wir weisen aber darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet in bestimmten Fällen, zum Beispiel bei der Kommunikation per E-Mail allgemeine Sicherheitslücken aufweisen kann, für die wir nicht verantwortlich sind. Grundsätzlich verwenden wir aber aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Ihrer Anfragen, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Wie lange werden Daten gespeichert?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten solange aufbewahren, wie wir es erforderlich halten, um sicherzustellen, dass Sie unseren Leistungen nutzen und wir Ihnen unseren Leistungen zur Verfügung stellen können, um geltendem Recht zu entsprechen, um Streitigkeiten beizulegen oder zu anderen Zwecken, soweit es erforderlich ist, damit wir unsere Geschäftstätigkeit ausüben können, einschließlich der Aufdeckung und Verhinderung von Betrugsfällen oder anderen illegalen Aktivitäten. Sämtliche personenbezogene Daten, die wir aufbewahren, fallen unter diese Datenschutzerklärung. Sollten Sie eine Frage zu einer bestimmten Aufbewahrungsfrist für bestimmte Typen von personenbezogenen Daten, die wir über Sie verarbeiten, haben, kontaktieren Sie uns bitte.

Wie können Sie kontrollieren, welche Daten wir über Sie gespeichert haben?

Damit Sie kontrollieren können, welche Daten wir von Ihnen bei uns gespeichert haben, können Sie uns jederzeit auffordern, Ihnen kostenlos eine Kopie der personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen besitzen, zur Verfügung zu stellen. Wir bevorzugen, dass Sie aus Gründen der Sicherheit Ihre Anfrage schriftlich an uns stellen. Selbstverständlich können Sie aber auch einen anderen Kommunikationsweg wählen. Zum Datenschutz gehört aber auch, dass wir uns sicher sein müssen, dass Ihre Anfrage wirklich von Ihnen kommt.

Außerdem können Sie uns über etwaige Änderungen Ihrer personenbezogenen Daten informieren oder uns auffordern, personenbezogenen Daten, die wir von ihnen besitzen, zu korrigieren. Wir vertrauen darauf, dass Sie dafür Sorge tragen, dass Ihre personenbezogene Daten vollständig, richtig und aktuell sind.

Ihr Recht auf Löschung der Daten!

Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden, sind Sie berechtigt, diese Einwilligung jederzeit nach Maßgabe des geltenden Rechts zu widerrufen. Ferner haben Sie, sofern wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage eines berechtigten Interesses oder im öffentlichen Interesse verarbeiten, das Recht, dieser Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit nach Maßgabe des geltenden Rechts zu widersprechen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten soweit zusteht, wie diesem Anspruch keine gesetzlich vorgeschriebene Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu (wobei wir empfehlen, dass Sie sich zuerst mit uns in Verbindung setzen). Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes. In diesem Fall der Landesdatenschutzbeauftragte des Landes Berlin.

Hinweise zum Gebrauch von sozialen Medien:

Auf unserer Webseite sind Social-Media-Plugins integriert, beispielsweise von Facebook oder Twitter. Wenn Sie auf einen Button (wie zum Beispiel den Facebook-Button) klicken, können unter Umständen bestimmte Informationen mit diesen Social-Media-Anbietern geteilt werden. Wenn Sie gleichzeitig in Ihrem Social-Media-Konto angemeldet sind, kann Ihr Social-Media-Anbieter diese Informationen Ihrem Social-Media-Konto zuordnen und womöglich Ihre Social-Media-Aktivitäten anzeigen und mit anderen Nutzern in Ihrem Netzwerk teilen.

Alle Social-Media-Unternehmen, die auf unserer Webseite integriert sind, unterliegen den europäischen Datenschutzrichtlinien. Wir weisen allerdings darauf hin, dass wir keine konkrete Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch die Social-Media-Unternehmen erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärungen der Social-Media-Unternehmen. Falls Sie nicht wünschen, dass ein Social-Media-Unternehmen den Besuch unserer Seiten Ihrem Social-Media-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Social-Media-Konto aus.

 

Hinweise zu Google Analytics:

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc.. Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google benutzt diese Informationen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.